Startseite AELF Wertingen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Dillingen. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Rinderzucht sowie Schweinezucht und -haltung.

Meldungen

Referenten/innen für Ernährung bzw. Bewegung gesucht

Drei Kinder beim Tauziehen

© Corbis

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen sucht Referentinnen und Referenten für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung, die im Rahmen des Netzwerks 'Junge Eltern/Familien' angeboten werden. Die Zielgruppen sind: Junge Eltern/Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren im Setting Kita.  Mehr

Waldschutz
Heißer Sommer für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer

Rotfärbung - beginnend
leer vorhanden

Aktuell fliegen die kleinen aber sehr gefährlichen rindenbrütenden Arten Buchdrucker und Kupferstecher wieder verstärkt Fichten an, um dort ihre Brut anzulegen. Als Waldbesitzerin und Waldbesitzer ist man zur Bekämpfung der Schädlinge im eigenen Wald verpflichtet.  Mehr

An der Gebrüder-Lachner Mittelschule, Rain
Berufsinfo und Business-Knigge für Schnupper-Azubis

leer vorhanden

Welche Umgangs- und Verhaltensregeln sind für ein Betriebspraktikum wichtig? Welche Kleidung ist geeignet? Was empfinden wir bei einem laschen bzw. sehr kräftigen Händedruck? Mit diesen Fragen setzten sich die 8. Klassen der Gebrüder-Lachner Realschule in Rain a. Lech zusammen mit Bildungsberaterin Siglinde Ballis auseinander.  Mehr

Floristin gibt Tipps
Warenpräsentation in der Direktvermarktung

leer vorhanden

Es reicht nicht aus, gute Produkte zu produzieren, auch die Verpackung und Präsentation spielen eine wichtige Rolle. Geschenke von Direktvermarktern sollen sich auch durch Material und Deko von anderen Anbietern absetzen. Das AELF Wertingen hat für Direktvermarkter den Seminartag 'Warenpräsentation' veranstaltet.  Mehr

Präzision gefragt
Effiziente Mineraldüngung - Potenziale erkennen und nutzen

Traktor fährt auf Wiese, die mit Absperrband getrennt ist.
leer vorhanden

Rund 45 Landwirte kamen zum Feldtag "Effiziente Mineraldüngung - Potenziale erkennen und nutzen". Das Thema hat mit der neuen Düngeverordnung große Bedeutung erhalten, da das übergeordnete Ziel die effizientere Ausnutzung der eingesetzten Nährstoffe ist.  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern
Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus
leer vorhanden

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2018 bis Frühjahr 2019, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Ernährung und Bewegung im Kita-Alltag
Gesund und fit den Bauernhof erleben

leer vorhanden

Kindgerechte Ernährung und Bewegung im Kita-Alltag – das war der Impuls des Kindergartens Regenbogen aus Buttenwiesen für einen Besuch auf dem Bauernhof der Familie Kraus in Höchstädt am 4. Mai 2018.  Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft, Wertingen
Vom Klassenzimmer in den Kuhstall

leer vorhanden

Wissen, wie melken geht, und selber melken sind zweierlei - das mussten auch 18 Studierende erfahren, die im Rahmen ihrer hauswirtschaftlichen Ausbildung am AELF Wertingen auf dem Milchviehbetrieb der Familie Sing in Bergheim in der Melkgrube standen. Das Fach Unternehmensführung sieht vier praktische Stunden in der pflanzlichen und tierischen Produktion vor.  Mehr

Lehrkräfte stellen Apps vor
Haushaltshilfe in der Hosentasche

leer vorhanden

Die Digitalisierung schreitet auch in den eigenen vier Wänden fort. Die Art, wie Menschen leben, kochen und ihre Hausarbeit erledigen, verändert sich. Die Lehrkräfte der Abteilung Hauswirtschaft testeten nützliche Apps und erklären, worauf man sich in Zukunft zuhause vorbereiten muss.  Mehr

Bullenempfehlungen
Ergebnisse der April-Zuchtwertschätzung

Die Zuchtwerte aus der April-Schätzung liegen vor – wie immer gibt es positive Überraschungen und Enttäuschungen. Die Zuchtwertabschreibungen liegen bei GZW -0,8, MW -0,6, FW ±0,0 und FIT – 0,4.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familie
Jahresprogramm 2018 für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleiner Junge lacht

© fotolia.com

leer vorhanden

Das "Netzwerk Junge Eltern/Familien" bietet kostenfreie Veranstaltungen zu Ernährung und Bewegung für Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren im Landkreis Dillingen an. Für das Jahr 2018 sind bewährte und neue Kurse für Junge Familien dabei.  Mehr

Düngebedarfsermittlung Stickstoff und Phosphat 2018

leer vorhanden

Vor der ersten Düngung von Acker- und Grünland muss der Stickstoff- und Phosphatbedarf des Pflanzenbestands, der auf der Fläche steht bzw. stehen wird, schriftlich ermittelt werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) hat alle Informationen sowie den Zugang zum EDV-Programm zusammengestellt.  Mehr

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung

Erlebnis Bauernhof

  • Logo: Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Regionale Anbieter

  • Regionales Bayern 170px